Über Gesche

Das Aktuellste zuerst:

2016 absolvierte ich das General Skills und Teacher-Training mit Carolena Nericcio-Bohlman und Megha Galvin. Seitdem bin ich zertifizierte Lehrerin für American Tribal Style® und zudem eingetragenes Sister Studio von FCBD®.

Die Highlights meiner bisherigen Tanzausbildung waren Workshops bzw. Kurse mit Carolena Nericcio-Bohlman, der Begründerin des ATS®: 2011 in Belgien, 2015 im FCBD®-Studio in San Francisco und 2016 in Barcelona.

Seit 2007 besuche ich regelmäßig Workshops der amerikanischen Tänzerinnen von FatChanceBellyDance® (v.a. Wendy Allen, sowie Kae Montgomery, Anita Lalwani, Martha Saunders) sowie zertifizierten deutschen Tänzerinnen/ Sister-Studios (Nicole Urbantat, Virginia Violett, Gabriella).

Von 2004 - 2007 nahm ich Unterricht bei meiner ersten Lehrerin Robia, die zu den Ersten in Deutschland gehörte, die von FatChanceBellyDance® und Neas Tribal lernte. Dadurch kamen wir dem heutigen ATS® in unserer Tanzgruppe „Gaudiarabicum“ schon sehr nahe.

Nach tänzerischen Ausflügen in den Standart- und orientalischen Tanz habe ich seit 2004 meine "Heimat" ganz im American Tribal Style®  gefunden. Damals war American Tribal Style® noch kein geschützter Begriff und unter dem Namen „Tribal“ sammelten sich verschiedene improvisierte Tanzstile. Schnell habe ich gemerkt, dass mich der "Tribal Style" mit seiner würdevollen Haltung, den prachtvollen Kostümen und der vielfältigen Musik nicht mehr loslässt.